Hunde sind meine Leidenschaft

 

Hunde faszinieren und begleiten mich schon mein ganzes Leben. Angefangen habe ich mit zwei Boston-Terrier-Damen und mittlerweile sind noch zwei Jagdhunde und ein Windhund aus dem spanischen Tierschutz dazu gekommen. Besonders durch meine eigenen Hunde lerne ich jeden Tag dazu, denn sie sind meine wahren Lehrmeister! 
Um allen Fellnasen gerecht zu werden, entschied ich mich für eine Ausbildung zum zertifizierten Dogwalker. Auf dieser Basis erweitere ich mein Wissen zu Hundebetreuung und -erziehung fortlaufend, aber auch Themen wie gesunde Ernährung und alternative Tiermedizin stehen im Fokus meiner Weiterbildungen. Zusätzlich engagiere ich mich ehrenamtlich im Tierschutzverein und bei der Berliner Tiertafel. Meine Mitgliedschaft im Windhundrennclubverein ermöglicht mir ebenso, mein Wissen und meine Erfahrungen weiter auszubauen. 

  

Im Sommer 2018 habe ich mir meinen Traum erfüllt und meinen Auslaufservice gestartet. Mit meinem Hundemobil bin ich im Auslaufgebiet Mühlenbecker Land unterwegs. Die weitläufigen Wälder und Wiesen bieten viel Abwechslung und für den Fall, dass das Wetter mal wirklich zu schlecht ist, habe ich dort in der Nähe ein Grundstück mit Haus am See (eingezäunt und mit Kamin!), so dass die Hunde bei Starkregen oder extremer Witterung trotzdem gut betreut sind.

 

Meine Qualifikationen:

 

Ausbildung Hundetrainer / dogmenti

Zertifizierte Dogwalkerin / dogmenti

Erste Hilfe für Hunde / ASP Regionalverband Berlin-Süd e.V.

Pflegestelle für Tierschutzhunde aus Spanien bei dem Verein a.s.p.a. friends e.V.

Ehrenamtliche Tätigkeit Berliner Tiertafel e.V.

Webinar - Die Welt ist Ball - "Ball-Junkies" von Dr. rer. nat. Ute Blaschke-Berthold

Ausbildung zum Hundebetreuer bei Petra Keil / 8hunde.de

Praxis Workshop mit Tierarzt Dirk Schrader und Tierheilpraktikerin Monika Rekelhof "Alternativen in der Veterinärmedizin"

2. Vorsitzende des Windhundrennclub Phönix Berlin e.V.